Aufnahmefeier für unsere neuen Fünftklässler und -klässlerinnen 2022

Am 6. September 2022 fand die Einschulung für unsere neuen Fünftklässler*innen statt. Es gab zwei zeitversetzte Feiern, um 11 Uhr wurden die Klassen 5a und b, um 12 Uhr dann die Klassen c,d und i willkommen geheißen. Nach einer herzlichen Begrüßung durch unsere Schulleiterin Frau Franks und die jeweiligen Klassenlehrer*innen sangen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 unter der Leitung unserer Musiklehrerin Frau Hauck für die neuen Kinder und ihre Eltern. Für jedes Kind gab es eine Rose als Willkommensgruß und von unserem Förderverein für jedes Kind auch ein Lernzeitheft. Die Lernzeit: Das sind mehrere Stunden pro Woche, in denen die Schülerinnen und Schüler selbstständig unter Anleitung ihrer Klassenlehrkräfte für die Hauptfächer arbeiten. Schließlich suchten die Kinder mit ihren Klassenlehrkräften ihre neuen Klassenräume auf. Die Eltern durften die Gruppen begleiten und sich die Klassenräume ihrer Kinder anschauen. Die Paul-Hindemith-Schule startet in diesem Schuljahr mit fünf Klassen im Jahrgang 5. In der ersten Woche findet Klassenlehrer*innen-Unterricht statt, sodass ein Kennenlernen und Ankommen in unserer großen Schule gut möglich ist. Ein tägliches gemeinsames Mittagessen in der Mensa gemeinsam mit den Lehrkräften, dessen Kosten ebenfalls von unserem Förderverein übernommen werden, rundet die erste Woche ab. Wir begrüßen die neuen Schülerinnen und Schüler herzlich an unserer Schule und wünschen eine spannende und lehrreiche Zeit, neue Freundschaften und viel Spaß!
Aufnahmefeier