WPU-Konzeption für die Jahrgänge 7+8 An der PHS wird der praktisch/ handwerkliche Bereich im Fach Wahlpflichtunter-richt 1 (WPU) abgebildet. Er soll, wie im Folgenden dargestellt, in den Unterrichts-plan der Schülerinnen und Schüler, die nicht Französisch als 2. Fremdsprache ge-wählt haben, einfließen. Hierbei sind vier Themenkomplexe gewählt worden, die im Gegensatz zur Fremd-sprache eher die praktischen Begabungen erfassen.  Ein Kurs umfasst jeweils dreistündig ein Schulhalbjahr mit einer maximalen Grup-pengröße von 16 Personen. Die Schülerinnen und Schüler haben so am Ende des 8. Schuljahres alle 4 Themenkomplexe durchlaufen.  Wenn möglich sollte mindes-tens eine Stunde eine Randstunde sein, um eventuell längeren Phasen Raum zu geben.  
WPU-Konzept WPU-Konzept
WPU-Konzept
Loombänder