Unser Weg zu besseren Toiletten – In Zusammenarbeit mit der SiS, der Schulleitung, einigen Schüler*innen und der SV An unserer Schule, wie auch an vielen anderen Schulen, gab es schon immer ein großes Problem mit den Toiletten. Unsere erste Maßnahme zur Verbesserung der Situation war eine Toilettenaufsicht. Diese bestand aus Kinder und Jugendlichen der Jahrgangsstufen 5, 6, 9 und 10. Diese hatten die Aufgabe, in jeder Pause einmal kurz nachzuschauen, ob in den Toilettenräumen alles sauber und in Ordnung ist. Unsere neue Idee ist es nun, Plakate zum Thema Toilette zu entwerfen. Als erstes wurde von uns gemeinsam mit der SIS (Herrn Klett, Julia) ein Brainstorming durchgeführt. Hier entwickelten wir gemeinsam einige Ideen wie zum Beispiel auch erste Prototypen für Plakate. Diese haben wir dann zusammen mit Julian Salzmann und Jakob Tress, zwei selbstständigen Designern, entworfen und designt. Alle Vorlagen wurden mit der Hand gezeichnet und anschließend digitalisiert. Unserer stellvertretenden Schulleiterin Frau Sill haben wir die Plakate schon vorgestellt, sie hat uns bei der Auswahl der auszustellenden Plakate mit Ihrer Meinung super unterstützt und auf einige kleine Fehler hingewiesen. Anschließend haben ihre Verbesserungsvorschläge noch eingearbeitet. In Kürze werden die ersten Plakate im Schulgebäude ausgehängt. Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen! Darien-Joe Meß, 10a, Schulsprecher
Toilettenaktion
Verkackt! Epischer Sieg!