Die Abenteuer der Streitschlichtergruppe Am 13.06.2016 war es soweit! Insgesamt 20 StreitschlichterInnen der Jahrgänge 8-10 haben sich mit gepackten Taschen und ihren vier Coaches an der Schule getrof-fen, um gemeinsam nach Kastellaun zu fahren. Auch in diesem Jahr standen wie-der verschiedene Aktivitäten auf dem Programm, die erfolgreich durchgeführt wer-den konnten, obwohl das Wetter nicht immer mitspielte. Es wurde ein Floß gebaut, das anschließend ins Wasser gelassen werden konnte. Der Kletterwald wartete mit seinen Seilrutschen und weiteren Herausforderungen auf seine Bezwinger! Ein unterhaltsames Programm mit dem Burgvogt wurde der Gruppe auf der Burg Kas-tellaun bei einem Kerkeressen geboten und die Reise ins Mittelalter konnte begin-nen.  Natürlich durften auch einige Spiele der Fußball-EM nicht verpasst werden, die gemeinsam geschaut und auch fachmännisch dokumentiert wurden. Abends wur-de am Lagerfeuer gesungen und viel gelacht. Eine Grillfeier zum Abschluss runde-te die abenteuerliche Fahrt ab.  Hier sind ein paar Erfahrungsberichte der Woche: „Wir haben gemeinsam ein Floß gebaut, das einige von uns tragen konnte. Wir ha-ben gut als Team zusammengearbeitet. Das hat uns viel Freude bereitet.“ „Die Teamübungen haben uns ziemlich gefordert, wir wollten zwischendurch schon fast aufgeben, dann hat es doch noch geklappt, weil wir alle zusammenge-halten haben.“ „Im Hochseilgarten bin ich über mich hinausgewachsen, obwohl ich zuerst Angst hatte. Meine Freunde haben mich dann angefeuert und mir Mut zugesprochen.“ - „ Die Woche wird uns noch lange in Erinnerung bleiben“ -  
Schul-Streitschlichter
Loombänder