Die 9er PuSch-Klasse schreinert einen Schrank für ihr Klassenzimmer Im WPU-Unterricht haben die Schülerinnen und Schüler der 9er PuSch-Klasse unter der Leitung ihrer Lehrer Rompel und Strohmenger einen Holzschrank mit sechzehn abschließbaren Fächern für ihren Klassenraum gefertigt. Nun hat jedes Mitglied der Klasse ein eigenes Depot für Bücher, Hefte, Sportzeug und Pausenbrot. In einem nächsten Schritt werden die Jugendlichen die Türen ihrer Fächer im Kunstunterricht noch individuell gestalten. Die Tür des Lehrerschranks ist bereits bemalt, jetzt können im zweiten Schulhalbjahr die jugendlichen Möbeldesigner ans Werk gehen! Ideen gibt es schon viele...
PuSch-Klasse
Loombänder