Markt der Möglichkeiten 2017 an unserer Schule Am 18.November fand in unserer Schule der diesjährige Markt der Möglichkeiten statt. Auf diesem „Marktplatz“ präsentieren sich alle 14 Frankfurter Integrierten Gesamtschulen und geben den Viertklässlern und deren Eltern die Gelegenheit sich über die verschiedenen Schulen zu informieren. Obwohl alle IGSen mit dem gleichen Grundkonzept arbeiten, unterscheiden sie sich doch in ihrer jeweiligen Schwerpunktsetzung. An den Informationsständen der Schulen konnten Kinder und Eltern Fragen stellen und sich detailliert informieren. In der Mensa stand ein großes Kuchenbuffet, Kaffee und andere Getränke zur Stärkung bereit. Der Markt der Möglichkeiten wird vom Arbeitskreis der Frankfurter Gesamtschulen und der Initiative Pro IGS organisiert. Viele Eltern drängten sich mit ihren Kindern an den Ständen. Auch an unserem Stand war reger Betrieb. Die Schulleitung und einige KollegInnen informierten die Eletern und Kinder über die besonderen Angebote unserer Schule. Auf Stellwänden konnten sich die Besucher ebenfalls informieren. Allen HelferInnen sagen wir herzlichen Dank!
Beschriftungstext 7
Markt der Möglichkeiten
Loombänder