Durch das Gallus

Wir, also die Klasse 5d, sind durch das Gallus gelaufen. Dort haben uns die Kinder Ihre Häuser, in denen sie leben, gezeigt und etwas erzählt, was sie so in ihrer Freizeit machen und wo sie spielen. Julia und Alex von der Schulsozialarbeit haben uns begleitet Dann sind wir zu einem Park mit Spielgeräten gegangen und haben eine kleine Pause gemacht. Nach der Pause, die eher eine Spielpause war, sind wir zu dem Künstler Frank Reinecke und seiner Werkstatt gelaufen. Wir haben uns umgeschaut, der hatte so viel in seiner Werkstatt zu sehen und wir durften Fragen stellen. Danach sind wir direkt zum Theater von Shoo um die Ecke gegangen. Shoo hat uns Schritte zum Hip-Hop gezeigt. So haben wir eigene Tanzschritte gelernt. Und wir haben echt durchgehalten! Für uns hat sich herausgestellt, dass das Gallusviertel viel schöner ist als wir dachten! Kaoutar und Ilda, Klasse 5d
Durch das Gallus
Loombänder