Unser Bike-Pool wird aufgestockt!

Die Fahrrad AG „Bikepool“ wird aufgestockt. 14 neue Mountain-Bikes wurden vom Fachgeschäft Fahrrad Ganzert an der Galluswarte am 17.03.17 der Paul-Hindemith-Schule übergeben. Im Rahmen einer AOK Förderung und mit Unterstützung von „Bikepool Hessen“ und dem Hessischen Finanzministerium konnten wir die Fahrräder finanzieren. Insgesamt verfügt die Schule jetzt über 30 Mountain Bikes, die von mehr als 40 Schülerinnen und Schüler wöchentlich benutzt werden. Finanzstaatssekretärin Frau Dr. Weyland kommt am 1.2. zur Scheckübergabe Am 1.Februar 2017 war die Finanzstaatssekretärin Frau Dr. Weyland an der Paul-Hindemith-Schule zur Besichtigung unserer "Bike-Pool AG". Frau Dr. Weyland übergab bei ihrem Besuch einen Zuwendungsbescheid über 2000 € vom Hessischen Finanzministerium an unseren Förderverein. Den Betrag erhielten wir vom Ministerium für unser Fahrradprojekt, um neue Räder anzuschaffen. Die AOK fördert den „Bike-Pool“ mit 14 Rädern, wenn die Schule einen Eigenanteil von 100 € pro Rad leistet. Durch die von Frau Dr. Weyland übergebene Spende können wir nun die 14 Räder im nächsten Halbjahr bestellen. Es sind sogar noch 600 € für Verbrauchsmaterial wie z.B. Schläuche, Bremszüge und Bremsklötze übrig. SchülerInnen aus Herrn Georges Bike-Pool-AG sowie Herrn Kirsts und Herrn Strohmengers WPU-Fahrradkursen standen Frau Dr. Weyland und der Presse Rede und Antwort und zeigten ihr Können auf einem Parcours, den sie auf dem Schulhof aufgebaut hatten.   Bike-Pool Nach einer über einjährigen Vorbereitungszeit startet das Bikepool-Projekt für Ganztagsschulen an unserer Schule. Über Sponsoren (Deutsche Bank, Sparda-Bank, Gnewikow & Fülberth Radsport GmbH, Per Pedale, Activ Consult Real Estate, Stiftung Polytechnische Gesellschaft, Hessisches Kultusministerium, Stadtschulamt Frankfurt und Förderverein der PHS) konnten bisher 17 hochwertige Mountainbikes und eine Fahrradwerkstatt erworben werden. Im Rahmen eines AG-Angebotes schulen die teilnehmenden SchülerInnen ihre Grundfertigkeiten im Radfahren (Technikschulung, Biomechanik usw.), ihr Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt, ihre Gesundheit, die sozialen Kompetenzen wie beispielsweise die Teamfähigkeit sowie ihr technisches und handwerkliches Geschick durch das Pflegen und Warten in der Fahrradwerkstatt. Ebenso ist beabsichtigt, dass die Schüler das Planen einer Radtour mit der Karte, mit dem Internet und einem Navigationsgerät erlernen, sodass sie in einer Sportwoche in einem hessischen Mittelgebirge die zu fahrenden Strecken planen können.

Bike-Pool-Video

Im Rahmen eines Sportprojekts von der Universität Frankfurt informierten sich Studenten über das Bikepool Projekt der Paul-Hindemith-Schule. Die Schüler der Fahrradgruppe zeigten ihr Können auf dem Fahrrad und dabei haben die Studenten die Gruppe gefilmt. Daraus entstand ein kurzes Video:
Bike-Pool
Loombänder