Abenteuerparcours der 5. Klassen

Jetzt im Dezember durchlaufen alle 5. Klassen unserer Schule wie in jedem Jahr den „Abenteuerparcours“. An einem Vormittag gilt es, gemeinsam als Klasse verschiedene Aufgaben zu bewältigen, um den Zusammenhalt der Kinder untereinander zu stärken und das gemeinsame Lösen von Aufträgen zu üben. Das Motto: „Keiner geht verloren!“. Nur so kann ein von unserer Schulsozialarbeit ausgelobter Schatz gehoben werden. Alle Schülerinnen und Schüler haben während des Vormittags . . .

Tag des offenen Unterrichts am 5.Dezember 2019

Am 5. Dezember öffnete unsere Schule von 14.30 bis 17 Uhr die Türen für alle interessierten Eltern und Kinder der jetzigen 4. Klassen. Natürlich fanden sich auch viele Eltern unserer Fünftklässlerinnen und Fünftklässler ein, die sehen wollten, wie sich Ihre Kinder an unserer Schule entwickelt haben. Der Nachmittag begann mit einer musikalischen Darbietung unter der Leitung von Vanessa Hauck und Mathias Metzner in der Eingangshalle. Die Kinder der Klasse 7e sangen zur Eröffnung das Lied . . .

Weihnachtsfeier 2019

Die diesjährige Weihnachtsfeier begann mit einer Führung durch die Neue Altstadt von Frankfurt. Verteilt auf drei Gruppen startete diese beginnend mit dem Krönungsweg, der vom sog. „Römer“ durch die Altstadt zum Dom (Sankt Bartholomäus) führt. So erfuhren wir Wissenswertes über historische Plätze und Gebäude der „Neuen Altstadt“, die komplett neu aufgebaut und zum Teil historisch getreu rekonstruiert wurde: Der Hühnermarkt mit dem Stoltze-Brunnen, das . . .

Unser Besuch in einem buddhistischen Tempel

Wir trafen uns am Mittwoch, den 20. November 2019, morgens im Klassenraum. Wie für jeden Ausflug besprachen wir die Verhaltensregeln. Da wir einen buddhistischen Tempel mit Frau Beyer und Frau Lapke besuchten, besprachen wir auch unsere Fragen, die wir dort stellen wollten. Mit der Straßenbahn fuhren wir ins Ostend. Als wir dort ankamen nahm sich jeder einen Hocker, um uns im Gebetsraum hinzusetzen. Eine nette Frau erklärte uns wie man ein Festkleid zum Beten anzieht. Dabei erklärte sie . . .

Auftaktevent des Projektes „The Schools Challenge“

Am 14.11.2019 fand das Auftaktevent des Projekts „The Schools Challenge“ statt. Mehrere Klassen trafen sich im HOLM am Flughafen, um ihre Mentoren kennenzulernen. Was ist das Projekt „The Schools Challenge“? „The Schools Challenge“ ist ein Projekt von JP Morgan und IW Junior und findet im Rahmen des WPU-2-Unterrichts der 10. Klassen statt. Darin lernen wir, wie wir uns für die Umwelt einsetzen können. Die Topthemen sind . . .

Baumpflanzaktion im Taunus für mehr Wasser

Wir Schüler*innen von der Klasse 6f und 9e haben in diesem Herbst tatkräftig mitgeholfen, den Taunuswald bei Wehrheim standortgerecht umzubauen. Kurzum sollen Nadelwald-Monokulturen durch Laubbäume ersetzt werden. Mitarbeiter*innen der „Deutschen Bank“, des Unternehmens „Linklaters“ und wir Schüler*innen der Paul-Hindemith-Schule pflanzten an mehreren Tagen rund 6000 Roteichen. Die dafür vorgesehene Fichtenfläche war durch einen Sturm, Dürre der letzten Sommer sowie den Borkenkäferbefall stark geschädigt. Die Fichten starben dort. Die von uns . . .

Halloween 2019

Ursprünglich war Halloween in Irland und auch bei den Kelten verbreitet. Ganz groß wird es heute in den USA gefeiert, und zwar Ende Oktober. Laut Brauch spuken an Halloween Hexen und Geister durch die Straßen und jedes Kind weiß mittlerweile auch hierzulande, dass es darum geht, sich zu verkleiden und den Menschen Angst und Schrecken einzujagen. Naja, wenigstens für eine Nacht gilt es mächtig Unruhe zu stiften. In der Schule können wir natürlich nicht auf die Nacht warten, da sie nachts ja geschlossen ist. Also haben wir den Tag zur Nacht gemacht, uns . . .

Besuch bei der „Allianz AG“ – die 17 UN-Ziele der Nachhaltigkeit

Bei der „Allianz AG“ haben wir uns heute über die 17 Ziele der Nachhaltigkeit informiert. Es handelt sich dabei um politische Zielsetzungen der Vereinten Nationen, um unsere Erde ökologisch nachhaltiger und sozialer zu entwickeln. Am 01.06.2016 traten sie in Kraft. Die einzelnen Ziele tragen Titel wie sauberes Wasser, nachhaltiger Konsum, bezahlbare und saubere Energie oder Maßnahmen zum Klimaschutz und Bildung. In verschiedenen Workshops, die diese Ziele näher vorstellen und thematisieren, erfuhren wir unter Anderem etwas über ein Boot-Projekt des . . .

Lesung: „Borders / Grenzen: Short Stories by Global Teens“

Am 17. Oktober fand die gemeinsame Lesung der Frankfurt International School und der Paul-Hindemith-Schule zum gemeinsam geschaffenen Buches Borders / Grenzen: Short Stories by Global Teens statt. Borders / Grenzen beinhaltet eine Sammlung von Kurzgeschichten und Kunstwerken, die während eines Schreibsymposiums im Mai dieses Jahres an der Frankfurt International School entstanden sind. Junge SchülerInnen beider Schulen nahmen an diesem zweisprachigen Schreib- und Kunstprojekt teil. Die Geschichten und Grafiken . . .

Mein Gallus. Dein Gallus. (Unsere Projektwoche vom 14. – 18. Oktober 2019)

Nachdem wir uns alle mit Hannah, Ewelina, Sophia, Tim und Jannis in der Klasse getroffen haben, sind wir zum Jugendhaus gelaufen. Zum Aufwärmen haben wir erst ein Spiel gespielt und dann Tanzschritte für einen Tanz gelernt. Heute haben wir Inge getroffen, die wir von unserem Alt und Jung - Projekt kennen. Inge hat uns viel aus ihrer Kindheit im Gallus erzählt und wir konnten sie auch viel fragen. Sie weiß viel, da sie ja schon alt ist.

Projektprüfung im Jahrgang 9

Vom 17.09.-20.09.2019 fand im Jahrgang 9 die Projektprüfung statt. Wir haben Schülerinnen und Schüler befragt, wie sie die Projektwoche, die Teil der Prüfung ist, gefunden haben und wollten zudem wissen, was sie dabei gelernt haben. Ilyas (9e): „An sich hat mir die Woche gefallen, besonders die Arbeit in der Gruppe, die ich als abwechslungsreich empfand. Unsere Arbeitsteilung war gut (Anmerkung: Die Gruppe hat ein Gezeitenmodell gebaut). Auch alle Probleme haben wir in der Gruppe gut lösen können. Gelernt habe ich, dass man in einer . . .

Gallus-Stadtteilfest 2019

Am 8. und 9. September fand das Gallus-Stadtteilfest auf der Frankenallee statt und auch wir von der Paul-Hindemith- Schule waren wie jedes Jahr den ganzen Samstag mit einem Stand vertreten. „Vielfalt statt Einfalt“ war das Motto des Festes, und dieser Leitspruch passt auch richtig gut zu unserer Schule, an der zur Zeit 59 Nationalitäten vertreten sind. Gemeinsam mit unseren Standnachbarn von der Schulsozialarbeit verbrachten wir einen kurzweiligen und geselligen Tag. Die Klasse 8c veranstaltete mit . . .

Bundesjugendspiele am 4. und 5. September

Am 4. und 5. September 2019 nahmen alle Schülerinnen und Schüler an den Bundesjugendspielen im Bereich Leichtathletik teil. Die Kinder und Jugendlichen maßen sich wie in jedem Jahr auf der Sportanlage Rebstock in den Bereichen Weitwurf, Weitsprung, 75m- bzw. 100m-Lauf und 800m- bzw. 1000m-Lauf. Der 800m-Lauf der Mädchen und der 1000m-Lauf der Jungs wurde gemeinsam im Jahrgang durchgeführt. In diesem Jahr war das Wetter herrlich, die . . .

Aufnahmefeier für die neuen 5er

Und wieder ist es soweit: Seit vier Wochen finden sich 131 neue Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 5 in den Schulalltag unserer Schule ein. Gestartet sind alle gemeinsam mit ihren Eltern am Dienstag, 13.08.2019. Während der Einschulungsfeier in der Großsporthalle war die Aufregung groß, denn die Kinder wurden von ihrem Klassenleitungstandem einzeln aufgerufen und von der Klassenlehrerin und dem Klassenlehrer mit einer Sonnenblume begrüßt. Insgesamt wurden sieben Klassen aufgerufen, denn . . .

Wir sind wieder gewachsen!

Die Paul-Hindemith-Schule ist wieder gewachsen. Im Schuljahr 2019/20 sind wir 771 Schüler, 76 Lehrkräfte, 4 Schul- sozialarbeiter, 2 Sozialpädagog*innen, 2 Sekretärinnen und 1 Schulhausverwalter. In 29 Klassen, davon 3 Intensivklassen im 5., 7. und 9. Schuljahr und eine PuSch-Klasse, werden die Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Wir begrüßen insbesondere die 131 Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen. Ich wünsche allen ein spannendes und erfolgreiches Schuljahr 2019/20. (Matthew George, Schulleiter)

Schulfest vor der Zeugnisausgabe

Der letzte Donnerstag im Juni 2019, der Tag vor der Zeugnisausgabe. Ab 14h wurde auf dem Schulhof und im Gebäude das Ende unserer Projektwoche zum Thema „Nachhaltigkeit“ und gleichzeitig auch das Ende des Schuljahres gefeiert. Es gab ein großes Bühnenprogramm: Zur Eröffnung spielte und sang unsere Musikklasse unter der Leitung von Frau Hauck und Herrn Metzner. Anschließend präsentierten Schülerinnen aus allen Jahrgängen verschiedene Tänze unter der Leitung unserer Kolleginnen Frau Acker und Frau Amirzadeh. Die chinesische . . .

Verabschiedungen am Ende des Schuljahres

Am 26.06.2019 wurde Frau Deiß in den wohlverdienten Ruhestand feierlich entlassen. 24 Jahre hat sie an der PHS die Fächer Mathematik, Gesellschaftslehre und Arbeitslehre unterrichtet. Daneben waren ihre Koch-Kurse und die leckeren Ergebnisse (Wahlpflichtunterricht) sowohl bei Schülern als auch bei Lehrerinnen und Lehrern äußerst beliebt. Bei ihrer Verabschiedung unterstrich der Schulleiter Herr George, dass sie von ihren Kolleginnen und Kollegen als sehr hilfsbereit, stets freundlich, zuvorkommend, kollegial und . . .

Zur Bienenfarm nach Bad Vilbel

Am Mittwoch, den 19.06.2019 besuchte unsere Klasse 5d die Bienenfarm in Bad Vilbel, kurz vor unserer Projektwoche mit dem Thema „Nachhaltigkeit durch Imkerei“. Frau Elke hat uns viel über ihre Bienen, den Bienenstock allgemein und über Imkerei erklärt und wir haben auch viel dazugelernt. Sogar die Pollensäckchen an den Hinterbeinen konnten wir erkennen und noch vieles mehr. Nachdem wir uns die Imkerhemden mit Schleier über den Kopf angezogen haben, waren wir gesichert und . . .

Garantie auf Oberstufenplatz

Die Paul-Hindemith-Schule und die Neue Gymnasiale Oberstufe (NGO) in Bockenheim haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Sie sieht unter anderem vor, dass jede/r Paul-Hindemith-Schüler/in, die/der nach der zehnten Klasse das Abitur anstrebt und die entsprechenden Leistungen aufweist, einen Platz an der NGO bekommt. Auch fachlich arbeiten die Leitungen und Kollegien der Integrierten Gesamtschule und des Oberstufengymnasiums intensiv zusammen, damit die SchülerInnen einen leichteren und erfolgreichen Wechsel an die NGO haben.
Loombänder
Aktuelles
weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen Einladung Einladung weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen