Gallus-Stadtteilfest 2019

Am 8. und 9. September fand das Gallus-Stadtteilfest auf der Frankenallee statt und auch wir von der Paul-Hindemith- Schule waren wie jedes Jahr den ganzen Samstag mit einem Stand vertreten. „Vielfalt statt Einfalt“ war das Motto des Festes, und dieser Leitspruch passt auch richtig gut zu unserer Schule, an der zur Zeit 59 Nationalitäten vertreten sind. Gemeinsam mit unseren Standnachbarn von der Schulsozialarbeit verbrachten wir einen kurzweiligen und geselligen Tag. Die Klasse 8c veranstaltete mit . . .

Bundesjugendspiele am 4. und 5. September

Am 4. und 5. September 2019 nahmen alle Schülerinnen und Schüler an den Bundesjugendspielen im Bereich Leichtathletik teil. Die Kinder und Jugendlichen maßen sich wie in jedem Jahr auf der Sportanlage Rebstock in den Bereichen Weitwurf, Weitsprung, 75m- bzw. 100m-Lauf und 800m- bzw. 1000m-Lauf. Der 800m-Lauf der Mädchen und der 1000m-Lauf der Jungs wurde gemeinsam im Jahrgang durchgeführt. In diesem Jahr war das Wetter herrlich, die . . .

Aufnahmefeier für die neuen 5er

Und wieder ist es soweit: Seit vier Wochen finden sich 131 neue Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 5 in den Schulalltag unserer Schule ein. Gestartet sind alle gemeinsam mit ihren Eltern am Dienstag, 13.08.2019. Während der Einschulungsfeier in der Großsporthalle war die Aufregung groß, denn die Kinder wurden von ihrem Klassenleitungstandem einzeln aufgerufen und von der Klassenlehrerin und dem Klassenlehrer mit einer Sonnenblume begrüßt. Insgesamt wurden sieben Klassen aufgerufen, denn . . .

Wir sind wieder gewachsen!

Die Paul-Hindemith-Schule ist wieder gewachsen. Im Schuljahr 2019/20 sind wir 771 Schüler, 76 Lehrkräfte, 4 Schul- sozialarbeiter, 2 Sozialpädagog*innen, 2 Sekretärinnen und 1 Schulhausverwalter. In 29 Klassen, davon 3 Intensivklassen im 5., 7. und 9. Schuljahr und eine PuSch-Klasse, werden die Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Wir begrüßen insbesondere die 131 Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen. Ich wünsche allen ein spannendes und erfolgreiches Schuljahr 2019/20. (Matthew George, Schulleiter)

Schulfest vor der Zeugnisausgabe

Der letzte Donnerstag im Juni 2019, der Tag vor der Zeugnisausgabe. Ab 14h wurde auf dem Schulhof und im Gebäude das Ende unserer Projektwoche zum Thema „Nachhaltigkeit“ und gleichzeitig auch das Ende des Schuljahres gefeiert. Es gab ein großes Bühnenprogramm: Zur Eröffnung spielte und sang unsere Musikklasse unter der Leitung von Frau Hauck und Herrn Metzner. Anschließend präsentierten Schülerinnen aus allen Jahrgängen verschiedene Tänze unter der Leitung unserer Kolleginnen Frau Acker und Frau Amirzadeh. Die chinesische . . .

Verabschiedungen am Ende des Schuljahres

Am 26.06.2019 wurde Frau Deiß in den wohlverdienten Ruhestand feierlich entlassen. 24 Jahre hat sie an der PHS die Fächer Mathematik, Gesellschaftslehre und Arbeitslehre unterrichtet. Daneben waren ihre Koch-Kurse und die leckeren Ergebnisse (Wahlpflichtunterricht) sowohl bei Schülern als auch bei Lehrerinnen und Lehrern äußerst beliebt. Bei ihrer Verabschiedung unterstrich der Schulleiter Herr George, dass sie von ihren Kolleginnen und Kollegen als sehr hilfsbereit, stets freundlich, zuvorkommend, kollegial und . . .

Zur Bienenfarm nach Bad Vilbel

Am Mittwoch, den 19.06.2019 besuchte unsere Klasse 5d die Bienenfarm in Bad Vilbel, kurz vor unserer Projektwoche mit dem Thema „Nachhaltigkeit durch Imkerei“. Frau Elke hat uns viel über ihre Bienen, den Bienenstock allgemein und über Imkerei erklärt und wir haben auch viel dazugelernt. Sogar die Pollensäckchen an den Hinterbeinen konnten wir erkennen und noch vieles mehr. Nachdem wir uns die Imkerhemden mit Schleier über den Kopf angezogen haben, waren wir gesichert und . . .

Der Spendenmarathon der 7c geht weiter

Am 15.06.19 fand das traditionelle Sommerfest der Europäischen Akademie der Arbeit in den Räumen und auf dem Hof der Akademie in Bockenheim statt. Mit unserer Klassenlehrerin Frau Rauch waren wir – Emmanuela, Fatime, Aldin und Elias von 14.30 – 20.00 Uhr dort, um unsere selbstgebastelten Ohrringe, Armbänder, Kettenanhänger, Magnete, Büroklammern und neu produzierten Bioseifen und Bodybutter zu verkaufen. Der Erlös wird wie auch letztes Jahr (da konnten wir insgesamt 3000€ spenden!!!) an den . . .

Abschlussfeier unseres 9. und 10. Jahrgangs

Wenn bei uns in der Schule so viele festlich gekleidete junge Leute und auch Erwachsene zusammenkommen, dann spätestens wissen alle, dass unsere jährliche Abschlussfeier stattfindet! Mit einem feierlichen Rahmenprogramm wurden die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 und 10 verabschiedet. Herrn George hielt eine Rede zu dem Thema „Practice makes perfect“ und auch unser Schulsprecher Samuel Idowu und die Streitschlichterin Zara Izci kamen zu Wort. Musikalisch begleitet . . .

Abschlussfahrt nach Santa Susanna an der Costa Brava

In der vorletzten Maiwoche ist der gesamte 10. Jahrgang zur wohlverdienten Abschlussfahrt an die Costa Brava gefahren. Montag, 20.Mai 2019 um 5 Uhr in der Früh trafen wir uns gut gelaunt am Frankfurter Flughafen und konnten nach Check-in, Gepäckaufgabe und Sicherheitskontrollen endlich abheben. Bei der Ankunft in Barcelona schien die Sonne und wir gingen dann, nachdem wir im „Hotel Alhambra“ die Zimmer verteilt hatten, gleich im Meer baden und probierten auch den Pool aus. Am Dienstag fuhren wir für den ganzen . . .

Klasse Fahrt

Bei unserer Ankunft in der Jugendherberge Dikjen Deel in Westerland auf Sylt wurden wir nach unserer langen Fahrt vom Herbergsvater freundlich empfangen. Da wir mit Verspätung ankamen, gingen wir sofort zum Abendessen. Nach dem Erklären der Regeln vom Herbergsvater lebten wir uns erst mal auf unseren Zimmern ein. Danach durften wir noch freundlicherweise den Strand erkunden, einige sind in das kalte Wasser gesprungen und . . .

Geliked

Am Mittwoch den 15.05.2019 war unsere Klasse 5d im Kommunikationsmuseum in Sachsenhausen. Dort haben wir uns in einen Gruppenraum gesetzt. Wir hatten das Thema Geliked. Es ging darum, welche Apps wir benutzen, so zum Beispiel Snapchat, WhatsApp oder Instagram. Wir haben dabei auch gelernt, welche Fotos wir hochladen dürfen und welche nicht. Danach haben wir besprochen, dass bei unseren späteren Jobs die Leute . . .

Alt und Jung – unser zweites Treffen

Unsere Klasse 5d hat am 14.05. das zweite Alt und Jung - Treffen gemacht. Die Erwachsenen kamen zu uns an die Schule. Wir haben uns erst zusammengesetzt, Kuchen gegessen, dazu Kaffee oder Saft getrunken und geredet. Anschließend haben wir ein Spiel gespielt. Junge und alte Menschen als ein Team. Das Spiel heißt: Stadt, Land, Fluss. Dann sind wir mit dem Fahrstuhl oder der Treppe zum Physikraum, damit die alten Leute unseren Film für die Homepage anschauen konnten. Uns allen . . .

Ausflug in den Zoo

Am Freitag, den 03.Mai haben die Klassen 5d, e und f einen Ausflug in den Zoo unternommen um sich für die Klassenfahrt besser kennen zu lernen. Alle Klassen wurden so in 6er Gruppen aufgeteilt, also dass immer zwei aus einer Klasse mit jeweils zwei aus den anderen Klassen zusammen waren. Jede Gruppe bekam Zettel mit Fragen darauf. Die kann man nur beantworten, wenn man zu den Tieren geht und auf dem Schild die Information liest. Dazu sollten wir auch Fotos von uns und den Tieren darauf machen. Wir hatten zweieinhalb . . .

Unser Weg zu besseren Toiletten

An unserer Schule, wie auch an vielen anderen Schulen, gab es schon immer ein großes Problem mit den Toiletten. Unsere erste Maßnahme zur Verbesserung der Situation war eine Toilettenaufsicht. Diese bestand aus Kinder und Jugendlichen der Jahrgangsstufen 5, 6, 9 und 10. Diese hatten die Aufgabe, in jeder Pause einmal kurz nachzuschauen, ob in den Toilettenräumen alles sauber und in Ordnung ist. Unsere neue Idee ist es nun, Plakate zum Thema Toilette zu entwerfen. Als erstes wurde von uns gemeinsam mit der SIS (Herr Klett, Julia) ein . . .

6. Aktionstag „Gallus fährt Rad“

Bei wechselhaftem Wetter fand am Samstag, 4. Mai 2019 der sechste Aktionstag „Gallus fährt Rad“ von 14 bis 16 Uhr auf dem Schulgelände der Paul-Hindemith-Schule im Gallus statt. Ziel des regelmäßigen Aktionstages ist es, die Mobilität von geflüchteten Familien und Menschen, die sich kein neues Fahrrad leisten können, zu verbessern. Rund 38 Fahrräder aus diversen Fahrradspenden wurden wieder fahrtüchtig gemacht und an geflüchtete Familien und Menschen, die sich kein neues Fahrrad leisten können, übergeben. Auch die kostenlose . . .

Jugendliche unserer französischen Partnerschule waren zu Besuch!

Vom 1. bis 7. April hatten wir wie jedes Jahr Schüler*innen des Collège Georges Pompidou aus Villeneuve-la-Garenne bei uns an der Schule zu Gast. Die Jugendlichen besuchen in Frankreich die „5ème" und die „4ème", das entspricht bei uns der 7. und 8. Klasse. Die französischen Schüler*innen verbrachten die Woche unter der Leitung ihrer Lehrerinnen Françoise Munoz und Marie Jallais in ‚Francfort-sur-le-Main’, die Jugendlichen lernen seit mehreren Jahren Deutsch. Die deutschen Austauschpartner*innen verbrachten . . .

Garantie auf Oberstufenplatz

Die Paul-Hindemith-Schule und die Neue Gymnasiale Oberstufe (NGO) in Bockenheim haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Sie sieht unter anderem vor, dass jede/r Paul-Hindemith-Schüler/in, die/der nach der zehnten Klasse das Abitur anstrebt und die entsprechenden Leistungen aufweist, einen Platz an der NGO bekommt. Auch fachlich arbeiten die Leitungen und Kollegien der Integrierten Gesamtschule und des Oberstufengymnasiums intensiv zusammen, damit die SchülerInnen einen leichteren und erfolgreichen Wechsel an die NGO haben.
Loombänder
Aktuelles
weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen