Abschlussfahrt nach Santa Susanna an der Costa Brava In der vorletzten Maiwoche ist der gesamte 10. Jahrgang zur wohlverdienten Abschlussfahrt an die Costa Brava gefahren. Montag um 5 Uhr in der Früh trafen wir uns gut gelaunt am Frankfurter Flughafen und konnten nach Check-in, Gepäckaufgabe und Sicherheitskontrollen endlich abheben. Bei der Ankunft in Barcelona schien die Sonne und wir gingen dann, nachdem wir im „Hotel Alhambra“ die Zimmer verteilt hatten, gleich im Meer baden und probierten auch den Pool aus. Am Dienstag fuhren wir für den ganzen Tag nach Barcelona zur Stadtbesichtigung, auch für einen Bummel über die Ramblas war noch Zeit. Am nächsten Tag unternahmen wir alle zusammen eine Schiffahrt entlang der Küste der Costa Brava von Santa Susanna über Lloret de Mar bis Tossa de Mar. Donnerstag war dann leider schon unser letzter ganzer Tag, den wir am Strand, am Pool und auf E-Rollern verbrachten. Nun geht die gemeinsame Schulzeit leider bald zu Ende, uns wurde bewusst, dass diese Fahrt nun nach sechs Jahren, an denen man sich fast täglich sah, unser letztes großes gemeinsames Erlebnis sein würde. Es war eine tolle Fahrt, die unser Gemeinschaftsgefühl noch einmal gestärkt hat.
Abschlussfahrt 2019
Von Xavier Caballe - Barcino, de Joan Brossa, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2865118 Loombänder